MEMO-Tagung


Presse-Informationen

Methoden und Werkzeuge zur Verwaltungsmodernisierung stehen im Mittelpunkt der MEMO-Tagung. Die MEMO reagiert damit auf die verstärkte Nachfrage aus der Verwaltungspraxis nach methodisch fundierten und vor allem auch praktisch anwendbaren Modernisierungswerkzeugen. Gerade im kommunalen Umfeld sind überschaubare, kostengünstige und vor allem nutzenstiftende Instrumente gefragt.

Sinnvolle Verwaltungsmodernisierung erfordert eine gemeinsame Betrachtung und Abstimmung von Strategie, Verwaltungsabläufen, Organisation und Informationssystemen - Die Einführung von Technologie ist kein Selbstzweck.

Die Universität Münster führt mit der MEMO-Tagung Anbieter von Modernisierungswerkzeugen aus Forschung und Praxis sowie Nachfrager aus der öffentlichen Verwaltung zusammen. Die Kommunikation zwischen den Beteiligten mit gleichen Problemstellungen und Problemlösern steht im Mittelpunkt der Tagung.

Zielgruppe

Die MEMO richtet sich an Entscheider der kommunalen Ebene, der Landesverwaltungen sowie der Bundesverwaltung. Insbesondere möchten wir Bürgermeister, Stadtdirektoren, Ratsmitglieder und Amtsleiter aus den Bereichen Organisationsgestaltung, strategische Planung und Steuerung sowie aus dem Bereich Informationstechnologie ansprechen.

Da sowohl die Wirtschaftlichkeit des Verwaltungshandelns als auch die Gestaltung der Schnittstellen zu Unternehmen einen Schwerpunkt bilden, sind auch Führungskräfte aus dem Bereich Wirtschaftsförderung angesprochen.

Abgrenzungsmerkmale zu anderen Veranstaltungen

  • Die Westfälische Wilhelms-Universität als Ausrichter stellt eine neutrale und unabhängige Organisation und Moderation sicher.
  • Klare Themenschwerpunkte – sowohl Aussteller als auch Besucher können sich im Vorfeld konkret positionieren. Die Themenbereiche sind direkt an den Bedarfen von Praktikern ausgerichtet.
  • Klarer Nutzen – Bei der Themenzusammenstellung und Ausstellerauswahl wird darauf geachtet, dass anwendbare Werkzeuge und Instrumente vorgestellt werden, die für die Besucher direkt nutzbar und einsetzbar sind.

Imprint | © MEMO-Tagung Prof. Becker